Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

River University mit Rewilding Oder Delta

Juli 31, 2023 - August 4, 2023

Kostenlos

Die Flussuniversität (zu Engl. River University) ist ein international ausgerichteter, interdisziplinärer Studiengang mit dem Ziel, praktisches Wissen über Flussökosysteme über eine Open-Access-Plattform zu verbreiten und Informationen in einem zugänglichen wissenschaftlichen Format zu präsentieren. Die kommende 4. Ausgabe wird vom Rewilding Oder Delta mitorganisiert und findet vom 31. Juli bis 4. August 2023 in Deutschland statt. Schwerpunkt der Veranstaltung wird auf Wasserverschmutzung und Risikomanagement liegen.

Die Flussuniversität unterstützt institutionelles und offizielles Wissen und findet jährlich statt. Sie wurde 2018 von Ewa L unter den Fittichen der Coalition Clean Baltic (CCB) gegründet, wo sie durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen CCB-Mitgliedsorganisationen erfolgreich weiterentwickelt wurde.

Die Universität richtet sich insbesondere an Teilnehmer aus dem Ostseeraum und Europa, darunter verschiedene Akteure wie Wissenschaftler und Studenten, Praktiker, wasserbezogene Institutionen, offizielle Ländervertreter, Berater und Unternehmen, Landschaftsarchitekten, Gemeinden, Anwohner und interessierte Einzelpersonen.

Praktische Informationen

WANN: 31. Juli bis 4. August 2023

WO: Kutzower See, nahe Stettiner Haff, Oder Delta, Deutschland
Anreise: Von Szczecin nach Löcknitz mit dem Zug (ca. 20 Minuten) oder von Berlin nach Löcknitz mit dem Zug ca. 2,5h mit Umsteigen in Pasewalk oder Neubrandenburg. Von Löcknitz nach Kutzow See mit eigenem Fahrrad oder PKW (ca. 7km). 

WIE: Die Indoor-Vorlesungen werden mit Outdoor-Sessions am bzw. auf dem Fluss kombiniert.
Erfahrene Dozenten der besten Universitäten und Praktiker, die Flüsse durch ihre unermüdliche Arbeit kennen, werden ein volles Boot an Flusswissen vermitteln. Die Vorlesungen und Präsentationen werden in englischer Sprache gehalten. Die gegenseitige Unterstützung (z. B. bei der Übersetzung oder anderen Fragen) wird das Schlüsselelement unserer Teamarbeit sein. Weitere Informationen finden Sie in der Tagesordnung. 

WER: Wir laden Teilnehmer aus der EU und den Ländern der Östlichen Partnerschaft ein.
Kenntnisse über Süßwasserökosysteme, insbesondere Flüsse, sind von Vorteil, da der Kurs auf den Wissensaustausch zwischen wasserbezogenen Sektoren ausgerichtet ist. Die Teilnehmer werden ermutigt, ihre Konzepte für Initiativen oder Projekte vorzustellen, bei denen das Wissen der Flussuniversität angewandt und hilfreich werden könnte.

ANMELDUNG: Offen bis zum 05. Juni 2023, über diesen Link
Bis zu 30 Teilnehmer werden auf der Grundlage des Anmeldeformulars eingeladen, um unsere Gruppenarbeit familiär und komfortabel zu halten. Bitte kaufen Sie KEINE Fahrkarten, bevor Sie eine Bestätigung Ihrer Teilnahme von den Organisatoren erhalten haben. 

KOSTEN: Der Kurs ist kostenlos.
Die Kosten für die Teilnahme (Unterkunft, Anreise, Verpflegung, Vorträge und Outdoor-Aktivitäten) werden von der CCB übernommen. Anreisekosten werden in der Höhe von bis zu 200 Euro je Teilnehmer aus den EU-Mitgliedstaaten sowie aus den Ländern der Östlichen Partnerschaft von der CCB erstattet. 

Weitere Informationen:

Details

Beginn:
Juli 31, 2023
Ende:
August 4, 2023
Eintritt:
Kostenlos
Webseite:
https://rewilding-oder-delta.com/news/jetzt-fuer-die-flussuniversitaet-2023-anmelden/