Wir sind Finalisten und mit Dir im Finale! Jetzt abstimmen

Mit unserem Projekt „Weltacker Rothenklempenow“ haben wir uns bei dem „Neu Europäischen Bauhaus Preis – Schön, Nachhaltig, Zusammen“ beworben. Unglaublich aber tatsächlich wahr, haben wir nur noch bis zum 24.05 Zeit, alle unsere Fans und Freunde, Partner und Gefährten zu erreichen, dass für unser Projekt, zu voten.

Wir haben es schon geschafft von 1500 Bewerbungen unter die 61 Finalisten zu kommen. Durch deine Stimme, können wir ein großen Schritt weiterkommen. Die engagierten Leute, brauchen mehr Zeit, sich um Zukunft zu kümmern. Bringen wir Rothenklempenow und die Idee einer nachhaltigeren, ökologischen Zukunft in alles Lebensbereichen am 21. und 22. Juni nach Brüssel!

Vote hier jetzt: https://prizes.new-european-bauhaus.eu/finalists
Beachte dass, du deine Email bestätigen lassen musst und dann in allen drei „Strands deine Stimme abgibst. Wenn du in jedem Strand ein Projekt ausgewählt hast, und unseres bei Strand „Education Champions“ Punkt vier, erscheint der „Vote Buttom“ in gelb und du kannst das Abstimmen abschicken.

Herzliche Grüße,
Gemeinschaft Weltacker RothenklempeNow

Mehr zum Projekt:

Wir wollen unser Projekt weiter nach vorne bringen, mehr Menschen befähigen, sich auszutauschen, zu experimentieren, zu lernen und viel Spass am Weltacker und „Campus der Kooperationen“, wie wir mal im Land. Magazin genannt wurden, wirken zu können.

Beworben haben wir uns mit unserem Projekt „Weltacker Rothenklempenow“ in der Kategorie Bildungs Champions. Sie finden gut, dass so viele unterschiedliche Generationen, sich engagiert haben, um eine eigene gemeinsame „schön, nachhaltig, zusammen -Vision“ umzusetzen. Der Weltacker wurde inititert von BioBoden Genossenschaft. Alle Mitglieder übernehmen Verantwortung für 2000m2 in dem Sie Anteile zeichnet. Mit dem damit eingebrachten Kapital kauft, mit dem BioBoden, Land, um es nachhaltig für die ökologische Landwirtschaft zu sichern. In Vorpommern hat BioBoden drei ganze Betreibe gesichert, die sich zur Höfegemeinschaft Pommern zusammengeschlossen haben. Im Zuge der Sicherung durch BioBoden und der Umgestaltung der Landwirtschaft auf den Höfen entstand auch der Weltacker Rothenklempenow, der jetzt bereits ins 7. Jahr geht. Der Weltacker in Rothenklempenow ist ein Schwesteracker des Berliner Weltackers. Dieses Bildungsprojekt wurde von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft initiiert: Zum Projekt 2000m2. Durch den Weltacker,  gelang dann die Annerkennung mit regionalen Partnern zum Regionalen Kompetenz Netzwerk für Bildung für nachhaltige Entwicklung, annerkant von der Universität der Vereinten Nation. Seit her, werden unterschiedliche Bildungsformate ausprobiert. Das preisgekrönte Stipendienprogramm ResidenZukunft, brachte u.A. Malte von Viehbahn, in den Ort, welche den Impuls rein gebracht hat, regional und ökologisch zu bauen. Claudia Alvino, Architektin bei BioBoden, nahm sich der Sache an und viele Partner, Bürger*innen, Gäste und Studenten, sogar selbst die Gemeinde, half mit das Weltacker Haus und Weltacker, zu einem Ort des Dialogs, Seminar und gemeinsamer Küche zu verhelfen. Am Samstag 20.05.2023 wird die nächste ResidenZ für Wasser bei der Weltacker Saioneröffnung ausgeschrieben. Melde dich zu unserem Weltacker Newsletter an mit dem Hinweis „Bauhaus“ und bekomme kostenlose Bildungsangebote.

Video über Grundsteinlegung und Richtfest, sowie Veranstaltungen rund das Projekt findet Ihr auf unserem RCE talks, Youtube Kanal oder Mediathek.

#residenZukunft
#zukunft2000m2
#bodengutmachen
#rcestettinerhaff

21.06.2021 Grundsteinlegung

Napisz komentarz

Twój adres e-mail nie zostanie opublikowany. Wymagane pola są oznaczone *.