Über uns

RCE Stettiner Haff

Kompetenzzentrum für Bildung für Nachhaltige Entwicklung, United Nations University

RCE Stettiner Haff gründete sich 2017 nach Auszeichnung der Region südlich des Stettiner Haffs als anerkanntes regionales Kompetenzzentrum für nachhaltige Entwicklung der United Nations University. Damit ist die Region das erste RCE im Osten Deutschlands und widmet sich, wie auch die anderen sechs deutschen Netzwerke, der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Durch BNE erlernen die Menschen sowohl ihre eigene Lebens- und Wirtschaftsweise nachhaltig zu verändern, als auch den Lebensraum im und um das Stettiner Haff nachhaltig zu nutzen. Nach dem Motto Global denken – lokal handeln tragen RCEs dazu bei, diese Aufgabe auf lokaler Ebene mit Kindergärten, Schulen, beruflicher Ausbildung, Erwachsenenbildung, Hochschulen, außerschulischen Weiterbildungseinrichtungen und Akteuren informellen Lernens umzusetzen. Neben den Universitäten in der Region wie der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung HNE, gehören u.a. die EUCC-D, die im Bereich Küste und Meer aktiv sind, sowie der Naturpark Stettiner Haff und die Höfegemeinschaft Pommern Kompetenzpartnern.

Die Auflistung weiterer Kompetenzpartner, sowie die grafische Verarbeitung des RCE Stettiner Haff: